hans joachim kubowitz

  geboren 1958 in Ludwigshafen am Rhein
1977 Ausbildung als Maschinenschlosser,
Jugendvertreter, Betriebsrat
und Bildungsreferent der IG Metall
1983 Kunst- und Designstudium an der
Hochschule für Künste Bremen
1988 Auslandssemester grapus
atélier du graphisme in Paris
1989 Diplomarbeit
Wer ist Europa? Magazinserie und
Ausstellung über Arbeits- und
Lebensbedingungen von Jugendlichen
in Europa im Auftrag des DGB
1990 Gründung von luxsiebenzwo
werkstatt für kommunikation und gestaltung
2003+04 Lehrauftrag Akademie für Gestaltung_ecosign
2006 Intendanz + Moderation des 15. Forumgesprächs
des Forum für Entwerfen »reizend.« im IDZ Berlin
2006 Lehrauftrag Grundlagen der Gestaltung
AKD Düsseldorf/Köln
2009 Intendanz des 17. Forumgesprächs
des Forum für Entwerfen »resonanzen.«
Gründung von oui orientierung und identität
2009+10 Lehrauftrag Köln International School of Design (KISD)
2013 Intendanz des 20. Forumgesprächs FORUMCAMPUS
»Wie in Zukunft leben und arbeiten? im TECHNOSEUM Landesmuseum für Technik und Arbeit Mannheim in Kooperation mit der Hochschule Mannheim
2016 Erstveröffentlichung RUFF, BLESS, PUTT
Rheinische Kindheit um 1966
   
  Musiker, Autor, Komponist sonare.info
  Altstipendiat und Förderer der Hans-Böckler-Stiftung